Energetisch-geistige Heilbehandlungen

Jede Behandlung beginnt mit einem Gespräch, in dem idealerweise die der Erkrankung zu Grunde liegenden Emotionen, Gedanken und Glaubenssätze erkannt werden können. Absicht und Klarheit sind maßgeblich für den Prozess der Behandlung. 
Die alternativmedizinische, energetische Heilbehandlung erfolgt im bequemen Sitzen oder Liegen am bekleideten Körper.
Ich analysiere und harmonisiere mit meinen „sehenden“ Händen Deine Chakren (Hauptenergiezentren) und spüre Deine körperlichen Blockaden auf. Die betreffenden Stellen behandle ich mit Heilenergie. Hierbei lege ich meine Hände ganz gezielt mit Achtsamkeit und Präsenz direkt auf Deinen Körper (Handauflegen) und / oder halte und bewege sie in einiger Distanz zu ihm.
Für meine Arbeit verbinde ich mich mit dem göttlichen Feld, insbesondere der weißlichen Energie des ungeformten Seins als Symbol für die universelle Heilkraft, aber auch mit deren unterschiedlichen Qualitäten, der rötlichen Energie von Mutter Maria, der goldenen Energie von Jesus Christus, der grünlichen Energie des Erzengel Raphael und der bläulichen Energie des vollständig erwachten Buddha, welche ich in meinen Händen und in meinem Herzchakra konzentriere und an Dich durchleite. 
Gib Dir im Anschluss Zeit zur Verarbeitung der energetischen Heilbehandlung. Bleib also noch einige Minuten liegen und verweile in Deiner persönlichen Wahrnehmung. Dies erhöht den Effekt der Behandlung deutlich. Das Nachruhen ist ebenfalls wichtig damit Du mich wieder verkehrstauglich und in vollem Alltagsbewusstsein verlässt.

Du kannst zwischen diesen nachstehenden Behandlungen wählen.

Die Behandlung erfordert von mir hohe Konzentration und ist grundsätzlich auf Einmaligkeit angelegt. Das heißt, das Problem mit dem Sie zu mir kommen sollte in einer Behandlung wesentliche Besserung erfahren.
Bei chronischen Krankheiten und zur Begleitung einer Chemotherapie sind jedoch Folgebehandlungen angezeigt.

Bitte beachten Sie diesen Rechtshinweis zu dem ich entsprechend der aktuell gültigen Gesetzte verpflichtet bin.:
Die Wirksamkeit von Geistigem Heilen kann derzeit noch durch keine wissenschaftliche Methode zweifelsfrei nachgewiesen werden. Energetisches Heilen wird daher aus rechtlicher Sicht als religiöse Praktik angesehen, als Versuch, die Seele von Kranken zu berühren, um auf diese Weise auch körperlich Heilung zu ermöglichen. Für den Gesetzgeber im günstigsten Fall ein Akt der Selbst- oder Spontanheilung. Obwohl die Resultate des Energetischen Heilens die Wissenschaft immer wieder vor Rätsel stellt, muss betont werden, dass Heilung in keinem Falle versprochen werden kann.

Welle-0,1-flach

Termine Gruppenarbeit

Keine Veranstaltung gefunden
 

°Y°   Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen   °Y°

Scroll to Top